«3 Hüpf, 20 Bälläli, ein wiitä Sprung, en churze Sprint, es paar gümp mitem Springseil und en feine Hot Dog»

20 Salmsacher Jugikinder haben sich am 22. September um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz im Berglischulhaus Salmsach besammelt. Zusammen mit vielen Fans, darunter Eltern, Grosseltern und andere Familienmitglieder fuhren wir nach Uttwil ans Schlussturnen. Hochmotivierte Kinder haben sich vor dem Wettkampf aufgewärmt und wurden dann in Gruppen eingeteilt. Es waren wie immer viele Posten zu absolvieren. Dank Petrus konnten wir den Samstagnachmittag mit Sonnenstrahlen im Trockenen erleben. Beim Ballwurf, Mattenwurf, Weitsprung, Dreihupf, Springseilen, Sprint und Parcours mussten sich die Kinder beweisen. Mit viel Energie und guten Fans haben die Kinder hervorragende Resultate erreicht. Wir Salmsacher und Salmsacherinnen durften uns sogar mit Bronzen -und Goldmedaille zufriedengeben. Nach einem gelungenen Nachmittag bekamen die Jugikinder einen Hotdog und fuhren zufrieden, ausgepowert und satt nach Hause.